elbwolle Reha

elbwolle Reha gibt Menschen mit motorischen Einschränkungen oder Defiziten nach Krankheit, Operation oder Apoplex die Möglichkeit, ihre individuelle Feinmotorik zu trainieren und und dabei schöne und sinnvolle Dinge herzustellen. Unser dickes Garn elbwolle Max lädt zum Anfassen und Gestalten ein, unsere Werkzeuge ermöglichen ein schnelles Erfolgserlebnis und einmalige Ergebnisse.

 

 

Stricken mit dem Stricknupsie

Mit dem Stricknupsie ist Stricken ganz einfach. Nach dem Prinzip der Strickliesel entstehen Sitzkissen, Wandbehänge oder Teppiche. Dabei liegt der Stricknupsie auf dem Schoß oder auf dem Tisch. Die Arme sind entlastet, nur die Finger "arbeiten".

Weben mit dem Webbrett

Das Weben auf dem Webbrett erfordert noch weniger Kraftaufwand als das Stricken mit dem Stricknupsie. Das Weben fördert die Auge-Hand-Koordination und lädt zum kreativen Gestalten mit Farben ein.

Häkeln und noch mehr...

Häkeln mit unseren großen, handgedrechselten Häkelhaken läßt dicke Kissen oder Teppiche entstehen. Vor langer Zeit gelernte Fertigkeiten überraschen bei dem Einsatz der dicken elbwolle Max-Garnen mit ansprechenden Ergebnissen.

Gerne liefern wir Stricknupsies und Webbretter als Bausatz oder stellen die Bauanleitungen zur Verfügung.

Therapeutische Einrichtungen kaufen bei uns zu Sonderkonditionen ein. Melden Sie sich dazu bitte im Händler-Shop als "Einrichtung" an.
Ein Probepaket elbwolle Reha können Sie hier zum Sonderpreis von 40€ (exkl. Mwst.) per mail bestellen. Das Paket besteht aus einem Stricknupsie, einem Webbrett, zwei Knäuel elbwolle Max120, einem Knäuel elbwolle Max 80 und Max40. Es lassen sich damit zwei Sitzkissen stricken und mehrere Topfuntersetzer weben.

Wir entwickeln ständig unsere Produkte rund um regionale Schafwolle weiter und sind auf Anregungen und Rückmeldungen unserer Kunden angewiesen. Wir freuen uns sehr über Ihre Anregungen und Ideen zur elbwolle Reha!